5 Kandidaten/5

Noch drei Tage bis zu unserem 10. Kreisjugendtag, der erstmals in digitaler Form stattfinden wird.

Diese Zeit wollen wir nutzen, um euch täglich eine*n unserer fünf Kandidat*innen etwas genauer vorzustellen. Dazu haben sie im schriftlichen Interview einige Fragen beantwortet.

Heute:

Jessica Saxe

Alter: 25 Jahre

Beruf: Grundschullehrerin, u.a. Sport

Sportart/Verein: Handball/ HV 90 Artern e.V.

Ehrenamt/ sportliche Qualifikation:

  • Jugendsprecher der Kyffhäuserkreissportjugend in der vergangenen Legislatur
  • Beisitzer des Jugend- sowie Vereinsvorstandes  des HV 90 Artern
  • C – Lizenz (Trainer einer B – Jugend)
  • Lizenz für Zeitnehmer und Sekretär

kandidiert als: Jugendsprecherin

Wann hast du mit dem Sport im Verein begonnen? Ich spiele seit der 2. Klasse Handball und engagiere mich seit meinem 16. Lebensjahr ehrenamtlich im Verein.

Wie hat der Vereinssport dein Leben geprägt? Im Verein wurden mir zahlreiche Werte vermittelt, hierzu gehören Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein. Zudem habe ich die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen entdeckt, die mich bei meiner Berufswahl bestärkt haben.

Hast du auch negative Erfahrungen im Sport gemacht? Nein.

Was möchtest du durch deine Vorstandstätigkeit in/ mit der KKSJ erreichen? Ich möchte Kinder für den Vereinssport begeistern

Welche Aspekte der Jugendarbeit im Sport sind dir besonders wichtig?

  • als Vorbild agieren
  • Vertrauen schaffen
  • Unterstützung

Text/ Bild: JSa

Zurück