Neuigkeiten

Kinderrechte treffen Fußball für den guten Zweck

Bereits zum 5. Mal luden SV Rot-Weiß Wiehe und TALISA e.V. Artern zum Benefizturnier für Freizeitmannschaften ein. Der Erlös ermöglicht Kindern, die sich sonst keinen Urlaub oder Ferienprogramme leisten könnten. die Teilnahme an einem Feriencamp beider Vereine. Zum zweiten Mal war der Kyffhäuser-Kreissportbund mit Sportjugendkoordinatorin Anica Backhaus vertreten, die gemeinsam mit Annemarie Brendel (Sachgebietsleiterin Gesellschaftliche Verantwortung)  und Peter Brenn (1. Vizepräsident) vom Thüringer Fußballverband den "Tag der Kinderrechte" nach Wiehe brachte.

Kurstadtgrundschule auch in der Leichtathletik nicht zu schlagen

Wie schon beim Crosslauf im April waren die Schüler*innen der Kurstadtgrundschule Bad Frankenhausen die glücklichen Sieger der Mannschaftswertung für "Jugend trainiert für Olympia". Diesmal im Mehrkampf der Leichtathletik, d.h. 50m-Sprint, Ballwurf, Weitsprung, 800m-Lauf und eine 4x50m Staffel. In der Einzelwertung, wo es um die Kreismeistertitel ging, konnten auch Schüler*innen anderer Grundschulen Medaillen abräumen.